Unsere Streuobstwiesen

Foto: Hannes Huber
Foto: Hannes Huber

Streuobstwiesen sind ein alter und prägender Bestandteil unserer Kulturlandschaft. Sie liefern nicht nur leckeres Obst, Saft oder Marmelade, sie sind auch ein Hort der Artenvielfalt. Das Nebeneinander von extensiv genutztem Grünland, locker stehenden manchmal auch Obstbäumen und Hecken macht Sie zu einem wichtigen Rückzugsort vieler Pflanzen-, Insekten- und Vogelarten. An unserem Schulstandort in Meinersen haben wir die Möglichkeit einen solchen Lebensraum zu gestalten und seine Entwicklung über die Jahre zu begleiten. In Leiferde gibt es ebenfalls Überlegungen weitere Obstbäume zu pflanzen.

Standort Meinersen

Unsere Fläche in Meinersen stellt eine Kompensationsmaßnahme für den Bau eines Parkplatzes dar. Verfolgen Sie unser Projekt.

Standort  Leiferde

In Leiferde planen wir ebenfalls eine kleine Streuobstfläche. Dabei soll vor allem die Zauneidechse berücksichtigt werden.

Lebensraum Streuobstwiese

Obstbäume zu pflanzen ist das Eine, eine Streuobstwiese lang-jährig zu pflegen und zu erhalten das Andere.